T3 BAU-1

Baukran-Standard

WIRTSCHAFTLICHE UND ZUVERLÄSSIGE LÖSUNGEN FÜR ALL IHRE BAUKRÄNE

Das hochqualitative und sichere Baukranstandardset von ARCON ist TÜV-Baumustergeprüft und herstellerübergreifend einsetzbar.

Unser Baukran-Standard T3 BAU-1 ist entsprechend der gewünschten Anwendung flexibel einsetzbar. Wir verwenden ein spezielles Verbindungskabel, welches als Schnittstelle zwischen der Funkfernsteuerung und dem Kran dient. Weitere Informationen zu den verschiedenen Krantypen finden Sie in der Kabelliste.

Unser Baukranstandardset besteht aus:

  • 1 Sender (T3 Dig-BAU-1)
  • 1 Empfänger (RCV 26+ Dig-BAU-1)
  • 2 Akkus
  • 1 Ladegerät
  • 1 Bauchgurt
  • 1 Antenne

Der Baukran-Standard von ARCON überzeugt durch schnelle Lieferzeit, seine Flexibilität und durch die kinderleichte Montage. Wenn viele verschiedene Standorte in ihrer Anwendung berücksichtigt werden sollen und die Trägerfrequenz bereits von anderen Anwendungen besetzt wird, ist das für unsere Sicherheitsfunkfernsteuerung ebenfalls kein Problem. Mit unserem Frequenzmanagement bleibt Ihre Anwendung immer einsatzbereit.

Sie können unsere Sicherheitsfunkfernsteuerung ohne weiteres in einer rauen, schmutzigen und staubigen Umgebung einsetzen. Die Systeme sind gegen Eintritt von Staub und Wasser geschützt (IP 65) und verfügen über eine atmungsaktive GoreTex-Atmungsmembrane. Die Kondensfeuchtigkeit wird dadurch von innen nach außen geleitet, ohne dass dabei Wasser oder Staub eindringen kann.

Um Platz zu sparen, kann der Empfänger auch mit abgesetzter Antenne und in Verbindung mit einer Antennenverlängerung im Schaltschrank untergebracht werden.